Teppich | Teppiche | Orientteppiche | Gabbeh | Kelim

Rufen Sie uns an:

079 514 09 99

Isfahan auf Seide mit Seide 242 x 152 cm

Sehr feiner, von Hand geknüpfter figuraler Isfahan auf Seide und mit Seide

  • Verfügbarkeit: An Lager
  • Detailpreis: CHF 19'800.00
  • Unser Preis: CHF 11'800.00
  • Liquidationspreis: CHF 0.00

Frage Stellen Weiterempfehlen

Artikel Nr. 9513
Ursprungsland Iran
Dicke ca. 0 - 0.5 cm
Alter 10 - 30 Jahre alt - Neu und ungebraucht.
Grundfarbe Braun - Multicolor
Flormaterial Wolle / Seide
Kette & Schuss Baumwolle
Farbmaterial Synthetische Farben
Knotendichte per m2 750'000-1'000'000

Die Stadt Isfahan (auch: "Esfahan") befindet sich im Südwesten Irans, wurde früher Aspadana genannt. Im 17. Jahrhundert galt Isfahan als eine der reichsten und prächtigsten Städte der Welt. Isfahan ist eng mit der Geschichte des Orientteppichs verbunden. Unter den Safaviden-Königen Abbas I und Abbas II wurde Isfahan zur Hochburg der Knüpfkunst, die weit ausstrahlte bis nach Indien. Die heutigen Isfahan-Teppiche erbringen musterlich und vor allem knüpftechnisch gute Nachbildungen aus der Glanzzeit Isfahans. Sie zählen zu den kostbarsten Perserteppichen.


Ähnliche Produkte